ADV präsentiert Veranstaltungsangebot für erstes Halbjahr 2018

Auch im neuen Jahr 2018 hat die ADV wieder ein spannendes Portfolio zur Qualifizierung von Geschäftsführern, Vorständen, Führungskräften und Mitarbeitern unterschiedlichster Verbundgruppen zusammengestellt. Das Besondere an diesen Veranstaltungen: Sie zeichnen sich nicht nur durch einen unmittelbaren Praxisbezug aus, sie berücksichtigen auch die spezifischen Besonderheiten von Verbundgruppen und rücken diese in den Fokus.

Los geht es Ende Februar mit dem Seminar „ERFA-Gruppen, Workshops und Arbeitskreise erfolgreich vorbereiten und gestalten“, in dem die Teilnehmer lernen, wie sie die ERFA-Arbeit effektiv und effizient durchführen und wie regelmäßige Treffen durch gute Vorbereitung und Organisation, zielfokussierte Moderation und die Flexibilität, auf die Teilnehmer einzugehen und jede Situation zu meistern, zum Erfolg geführt werden.

Im März geht es weiter mit einem spannenden Informations-Webinar, in dem die Teilnehmer die Vorteile der ADV-Webinartechnik kennenlernen und erfahren, wie sie diese intern in ihrem Unternehmen nutzen können. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Darüber hinaus hält die ADV in der ersten Jahreshälfte viele weitere interessante Veranstaltungen zu den Themen Content Creation, Inhouse-Videoproduktion, Effizientes E-Mail-Marketing und Einkauf 4.0 bereit.

Ein besonderer Tipp für neue Führungskräfte und Mitarbeiter in Verbundgruppen ist die Veranstaltung „Einfach erklärt! In und mit Kooperationen arbeiten – So ticken Verbundgruppen!“, in der sie ihren neuen Arbeitgeber verstehen lernen. Denn gerade wer erstmalig mit Kooperationen zu tun hat, versteht häufig die Welt nicht mehr. Dieses Seminar sensibilisiert neue Führungskräfte und Mitarbeiter für die Funktionsweise von Kooperationen und das Kräftegleichgewicht zwischen dezentraler Entscheidungskompetenz des Mitgliedes und zentraler Bündelungskraft der Kooperationszentrale.

In einer interaktiven Veranstaltungsübersicht 2018-I sind noch einmal alle ADV-Seminare der ersten Jahreshälfte 2018 zusammengestellt. Mit nur einem Klick auf Ihre Wunschveranstaltung erhalten Sie alle weiteren Informationen.

Für weitergehende Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Profilbild
Matthias Perne

Tel.: (02602) 14-264
Fax: (02602) 1495-264